gegründet

Mitglieder

Dachverbände

Events min. pro Semester

Über uns…

Unsere Hochschulgruppe bildet an der TU Dresden die Vertretung der Studenten des Wirtschaftsingenieurwesens. Wir organisieren Events und Projekte von Studenten für Studenten, um das theoretische Wissen der Uni um spannende Einblicke in die Praxis zu erweitern. Du kannst also nicht nur an interessanten Veranstaltungen teilnehmen, sondern auch direkt bei der Organisation helfen. Auf Exkursionen, bei Wettbewerben und Workshops lernst du Softskills, findest neue Freunde und hast jede Menge Spaß!

Lerne uns während unserer MotiHütte oder jeden zweiten Montag bei der Orgasitzung kennen! Die Aktivität in der HG ist ganz unverbindlich. Über das nationale Netzwerk des VWI und das europaweite von ESTIEM lernst du auf jeden Fall viele neue Freunde aus über 100 Hochschulgruppen und 31 Ländern kennen!

Wenn du Lust hast mitzumachen, komm vorbei oder melde dich an! Natürlich sind wir auch dein Ansprechpartner für alle Fragen rund ums Studium Wirtschaftsingenieurwesen. Schreib uns eine Email oder besuche uns im VWI-Büro im SCH B36a!

Organisation

Der Vorstand

Robert Voß

Robert Voß

1. Vorstand

Zu meinen Aufgaben gehören der Kontakt zum VWI Dachverband und die Repräsentation des Vereins nach außen. Das beinhaltet auch die Akquise von neuen Unternehmen und die Betreuung von bestehenden Kooperationen. Dazu kommt die Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen während des Semesters.

Adam Serafin

Adam Serafin

ESTIEM Local Responsible und 2. Vorstand

Meine Aufgabe ist es, den Kontakt mit dem ESTIEM Dachverband und den Partnerhochschulgruppen in ganz Europa zu koordinieren. Dazu betreue ich unsere internationalen Events und Gäste, unsere Reisenden und die ESTIEM Seite. Gleichzeitig vertrete ich den Verein auch lokal und unterstütze das Networking Komitee, Eventorganisatoren und Projektteams bei ihren Aufgaben.

Til Seifert

Til Seifert

Vorstand für Finanzen und Recht

Ich bin der Ansprechpartner für alle finanziellen und rechtlichen Aspekte unseres Vereins. Dazu gehört das Versichern und Abrechnen der einzelnen Veranstaltungen und die Erfassung aller Einnahmen und Ausgaben in der Buchführung. Außerdem bin ich für die verpflichtende Erstellung des jährlichen Tätigkeits- und Finanzberichts unserer Hochschulgruppe zuständig.

Luca Neumann

Luca Neumann

Vorstand für Public Relations

Ich bin für die Außenpräsenz unserer Hochschulgruppe verantwortlich. Dazu gehören das Erstellen von Präsentationen, Flyern, Präsenten und die Pflege der Facebook- und Webseite. Hinzu kommt die Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen während des Semesters und die Kommunikation zu Kooperationspartnern. Solltest du Probleme mit deiner VWI-E-Mail-Adresse haben, dann kannst du dich gerne an mich wenden.

Ehemalige Vorstände
2016/17
Vivien Kolczynski
Dominik Rampp
Felix Wegerich
Laura Herrgoß
2015/16
Dennis Goll
Jakob Laurisch
Christian Flechsig
Julia Eickelmann
2014/15
Tim Lukas Kirsch
Maximilian Wirth
Yves Puzicha
Tim Scheplitz
 2013/14
David Borstein
Frederik Peipp
Lena Rickertsen
Duc Nguyen

 

Komittees

Julia Eickelmann, Christine Dinh

Julia Eickelmann, Christine Dinh

Knowledge Management Komitee

Aufgabe des KMC ist es, alle wichtigen Dateien und Informationen der HG in einer Datenbank zu strukturieren und den Mitgliedern zur Verfügung zu stellen. Dazu gehört auch die Erstellung von BPDs oder Wikis. Die Dokumentation von Erfahrungen, Feedbacks und Wissen innerhalb der HG soll zukünftigen Mitgliedern und Vorständen die Arbeit deutlich erleichtern.

Hanna Schiffer

Hanna Schiffer

Networking Komitee

Mein Komitee ist auf der Suche nach Events, Workshops und Angeboten, die auch außerhalb des Vereins für unsere Mitglieder interessant sind. Außerdem pflegen und treiben wir die Zusammenarbeit mit Unternehmen und Hochschulgruppen in- und außerhalb der Universität voran.

Beauftragte

Dorian Kern

Dorian Kern

Sponsoring Beauftragter

Meine Aufgabe ist es, die Suche nach neuen Kooperationspartnern für die HG voranzutreiben, indem ich neue Ideen für die Sponsorenakquise entwickle und die Organisatoren der einzelnen Veranstaltungen bei der Suche unterstütze. Das beinhaltet auch die Vorbereitung und Aktualisierung von Verträgen oder Sponsoringmappen.

Julius Geiling, Jan-Marius Noack

Julius Geiling, Jan-Marius Noack

IT Beauftragter

Ich bin der Ansprechpartner für alle Probleme, die mit der Webseite oder unserer Cloud auftreten könnten. Im Allgemeinen bin ich verantwortlich für die Informationsinfrastruktur der HG und ihre Funktionsfähigkeit. Bei Fragen oder Problemen wendet euch an webmaster@vwi-dresden.de.

Franziska Anslinger

Franziska Anslinger

Alumni Beauftragte

Ich bin dafür verantwortlich, den Kontakt zu den ehemaligen Mitgliedern der HG Dresden aufrechtzuerhalten. Die Alumni können über alumni-beauftragter@vwi-dresden.de jederzeit Kontakt aufnehmen. Einmal im Jahr findet die Muppet-Show statt. Dabei werden die Alumni zum gemeinsamen Wandern, Grillen und Quatschen eingeladen – die perfekte Gelegenheit zum Wiedersehen!

Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.V.

Wirtschaftsingenieure denken weiter…

Der Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure ist der Bundesverband für Studenten und Absolventen des Wirtschaftsingenieurwesens deutscher Universitäten und Fachhochschulen. Der Verein wurde 1932 in Berlin gegründet und beteiligte sich 1990 an der Gründung der europäischen Organisation ESTIEM. Zum nationalen Netzwerk des VWI gehören inzwischen über 5.000 Mitglieder.

Das Ziel ist es, den interdisziplinären Gedanken des Wirtschaftsingenieurwesens und den fächerübergreifenden Austausch zu fördern. Der Verband unterstützt aktiv das Wirtschaftsingenieurwesen in Deutschland und Europa. Die Kooperationen auf nationaler und internationaler Ebene tragen dazu bei, dass die Interessen der Mitglieder und der Wirtschaftsingenieure allgemein breit vertreten werden.

Die berufstätigen VWI-Mitglieder organisieren sich in Regionalgruppen und beteiligen sich an Arbeitskreisen, die sich etwa regelmäßig zu Fachvorträgen, Seminaren oder Exkursionen in den verschiedenen Fachgebieten treffen.
Die Förderung der Studenten findet vorrangig selbstorganisiert in den 46 Hochschulgruppen statt, die durch Workshops, Wettbewerbe, Exkursionen oder Spaßevents den Austausch mit der Praxis und untereinander pflegen und vorantreiben.

NeO

Um regional stärker aufzutreten haben sich die Hochschulgruppen zu mehreren Hochschulgruppenkooperationen zusammengeschlossen. Im NeO (Netzwerk Ost) sind wir als HG Dresden gemeinsam mit Berlin, Chemnitz, Cottbus, Ilmenau, Leipzig und Rostock vertreten. Als gemeinsame Aktivitäten bietet NeO Veranstaltungen wie mehrtägige Firmenexkursionen (z.B. Senvion, Airbus, Mercedes), Strategiewochenenden für tiefere Einblicke in die Arbeit der anderen HGn, oder das Summer Event (z.B. Kanufahren), um den Netzwerkgedanken zu fördern und Studenten und Alumni zusammenzubringen.

gegründet

Hochschulgruppen

Mitglieder

Berlin

Chemnitz

Cottbus

Dresden

Illmenau

Leipzig

Rostock

European Students of Industrial Engineering and Management

„ESTIEM is an exciting network of open-minded students with a professional approach.“

ESTIEM ist die Organisation europäischer Studenten des Wirtschaftsingenieurwesens und bildet den Rahmen für europaweite Veranstaltungen und Projekte wie Austauschprogramme, Konferenzen, Fallstudienwettbewerbe, Vorträge, Trainings und Workshops, an denen auch wir in Dresden beteiligt sind. Du hast die Möglichkeit Kommilitonen anderer Länder kennen zu lernen, Kontakte zu knüpfen und Europas Städte zu bereisen. Dabei werden die Grundsteine für Aufgeschlossenheit, interkulturelle Kommunikation und Teamarbeit gelegt.
Egal ob man nur reisen möchte, um Spaß zu haben oder sich selbst aktiv engagiert und weiterentwickeln möchte – es gibt für jeden das Passende. Frei nach dem Motto “ESTIEM is an exciting network of open-minded students with a professional approach.”

Die Projekte

Die über 150 Projekte jährlich in ESTIEM sind sehr vielfältig. So kann man bei Europe3D das Land mit seiner Politik, Wirtschaft und Kultur erkunden. Themenspezifisch und mit akademischen Inhalten geht es beim Vision, den Academic Days oder der Summer Academy zu. TIMES ist der größte internationale Fallstudienwettbewerb für WiIngs in Europa mit einer hochkarätigen Jury aus renommierten Unternehmen und Professoren. Wer seine Fähigkeiten im Journalismus und Design zum Ausdruck bringen will, kann dies im ESTIEM Magazine oder auf der Webseite tun! Außerdem gibt es eine reichhaltige Palette an Veranstaltungen von Coordination Meetings über Sportevents bis hin zu ganzen Activity Weeks.
Das größte Event von ESTIEM ist das Council Meeting, die halbjährlich stattfindende Hauptversammlung. Vertreter aus allen Local Groups (rund 300 Studenten) kommen in einer Stadt in Europa zusammen und treffen Entscheidungen für die Zukunft des Netzwerkes.

Länder

Local Groups

Studenten

Graz

Wien

Brüssel

Sofia

Zagreb

Famagusta

Helsinki

Tallinn

Baku

Lappeenranta

Oulu

Tampere

Vaasa

Grenoble

Lyon

Aachen

Berlin

Braunschweig

Bremen

Dortmund

Dresden

Hamburg

Ilmenau

Kaiserslautern

Karlsruhe

München

Paderborn

Siegen

Chios

Xanthi

Calabria

Mailand

Riga

Kaunas

Vilnius

Skopje

Eindhoven

Enschede

Groningen

Trondheim

Danzig

Krakau

Posen

Warschau

Aveiro

Coimbra

Lissabon

Porto

Bukarest

Tîrgu Mures

St. Petersburg

Moskau

Krainburg

Belgrad

Novi Sad

Kragujevac

Sevilla

Barcelona

Madrid

Göteborg

Karlstad

Linköping

Luleå

Lund

Stockholm

Zürich

Ankara

Istanbul

Izmir

Kiev

Cambridge

See you somewhere in Europe!